Apps lassen sich nicht herunterladen ipad

Um festzustellen, ob das Problem auf eine App isoliert ist, laden Sie andere Apps herunter. Wenn Sie andere Apps herunterladen können, dann ist es ein isoliertes Problem mit der vorherigen App, die Sie herunterladen möchten, und nicht mit Ihrem iPad Pro. Erfahren Sie hier mehr über das Auslagern von Apps: Schnelles Free-up von iPhone- und iPad-Speicher mit iOS- und iPadOS-Einstellungen Die Kompatibilität der iOS-Version könnte die Ursache für das Problem sein, dass Sie Apps nicht auf das iPhone herunterladen können. Stellen Sie also sicher, dass Sie das neueste iOS auf Ihrem iPhone/iPad installiert haben, um es zu vermeiden. Lesen Sie den Artikel zum Herunterladen und Installieren von iOS 10.3.2 als Referenz. Können Sie Apps immer noch nicht über den App Store auf Ihr neues iPad Air herunterladen? Ja, bei älteren Geräten und älteren iOS-Versionen ist es oft schwierig, viele Apps zu erhalten oder zu aktualisieren. Dieser Tipp ist eine häufige Lösung, um das Wlan-Verbindungsproblem zu beheben. Wenn Sie apps aufgrund der Netzwerkverbindung nicht auf Ihr iPhone X, iPhone 8, iPhone 7 oder iPad herunterladen können. Sie können die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad zurücksetzen, indem Sie dem Artikel folgen, in dem Sie das Zurücksetzen des iPads einleiten. Wenn das Problem nicht behoben werden konnte, um das Problem zu beheben, versuchen Sie, das Problem neu zu starten und Hintergrund-Apps zu löschen. Dies wird dazu beitragen, den akkumulierten Cache aus dem App Store und dem Telefonspeicher einschließlich beschädigter Daten zu löschen.

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung Ihre Internetverbindung. App Store-Downloads erfordern eine schnelle und stabile Internetverbindung, vorzugsweise über Wi-Fi. Eine weitere Sache, die überprüft werden muss, ist der Speicher- oder Speicherstatus Ihres Geräts. Sie können keine neuen Apps und Inhalte herunterladen, wenn Ihr iPad-Speicher bereits knapp oder unzureichend ist. Wenn Wi-Fi und Speicherplatz kein Problem darstellen, können Sie diese nachfolgenden Methoden ausprobieren, um andere softwarebezogene Faktoren aus der zugrunde liegenden Ursache auszuschließen. Wenn Sie bedenken, dass Sie sich mit den richtigen Kontoanmeldeinformationen bei iCloud, iTunes oder App Store angemeldet haben, sollten Sie Apps über den App Store herunterladen können. Da Sie es aber immer noch nicht können, können Sie stattdessen iTunes verwenden. Um loszulegen, müssen Sie einen Computer sichern, der auf einem kompatiblen Betriebssystem läuft, über einen stabilen Internetzugang verfügt und die neueste Version der iTunes-Apps installiert hat. Fahren Sie dann mit diesen Schritten fort, um Ihre Apps über iTunes herunterzuladen: Ich kann keine Apps auf mein iPad herunterladen. Wir kauften ein neues iPad und machten einen Reset auf dem alten. Nur 1 bis 2 Jahre alt. Als ich ging, um neue Apps für die Kinder herunterladen würde nichts heruntergeladen.

Es akzeptiert das Passwort, sagt Done und geht dann zurück zum “GET”-Symbol. Versuchte alle Schritte oben und immer noch kein Glück. Sie können es später erneut aktivieren, sobald Sie mit dem Herunterladen von Apps aus dem App Store fertig sind. “Warum kann ich Apps nicht herunterladen”, sagten Sie. Anstatt die App zu aktualisieren, können Sie sie zuerst löschen und dann versuchen, die neueste Version erneut herunterzuladen. Sie können nicht mehr Speicher für ein iPad erhalten, aber Was Sie tun können, ist, Dinge in iCloud zu verschieben oder Apps, Fotos und andere Dokumente und Daten zu entfernen, um Speicherplatz auf Ihrem iPad freizugeben.